· 

Pflanzlich gegerbtes Echtleder!

Das Problem bei der herkömmlichen Ledergerbung

Spätestens als ich eine Reportage über die Lederherstellung in asiatischen Ländern gesehen habe, war ich geschockt! So viel Chemie, die Arbeitsbedingungen katastrophal und was für eine Umweltverschmutzung. Da stand für mich fest: So ein Leder, nein danke.

Und es entstand die Frage: Geht das auch anders?

Ja! Pflanzlich gegerbtes Leder

Darauf habe ich schon lange gewartet! Eine echte Alternative zu den herkömmlichen Ledern: Ledergerbung mit Pflanzen!

 

Die Ecopell GmbH aus Weitnau stellt solche Leder her. Das Nappa-Leder ist ein absolut weiches Rinderleder in dezent edler Optik,  mit angenehmer Griffigkeit und herb-frischem Duft. Mit der Zeit bekommt das Leder eine natürliche Patina. Aber das macht ja auch den besonderen Charme aus.

 

Eigenschaften

  • Leder von deutschen Rindern
  • chromfreies und pflanzlich gegerbtes Leder
  • ausschließlich schwermetallfreie Farben
  • naturbelassene Oberfläche

Zertifiziert

  • Produktion nach den strengen Richtlinien des Internationalen Verbands für Naturtextilwirtschaft (IVN) und ECARF zertifiziert

Mehr erfahren Sie unter https://www.ecopell.de/nappa.html

Handtasche aus pflanzlich gegerbtem Ecopell-Leder
Unikat: Tasche aus pflanzlich gegerbtem Leder


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Social Media

  Bezahlmethoden

  • PayPal
  • gegen Vorkasse
  • per Nachnahme
  • bei Abholung
  • per Rechnung
Nähhörnchen: Datensicherheit durch SSL-Verschlüsselung

Datensicherheit durch SSL-Verschlüsselung

PayPal: Sicher bezahlen bei Nähhörnchen

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Nähhörnchens Versandpartner: DPD
Nähhörnchens Versandpartner: DHL

Mitglied der Handwerkskammer Schwerin

Nähhörnchen, Inhaberin Sara Penner: Mitglied der Handwerkskammer Schwerin