Wie stelle ich ein perfektes Outfit zusammen?

Ich stehe schon wieder vor dem Schrank...

 

Ein altbekanntes Problem. Was soll ich bloß anziehen? Und was passt überhaupt zusammen? 

 

Mit ein paar einfachen Grundregeln kann man ganz leicht ein perfektes Outfit zusammenstellen. Hier ein Paar Tipps.


Tipp 1: Drei, besser zwei

 

Eine Grundregel besagt, dass man höchstens drei Farben miteinander kombinieren sollte, besser wären sogar zwei.

 

Mit schwarz, grau oder weiß als Partner stehen einem sehr viele Möglichkeiten offen. Man kann aber auch verschiedene Farbnuancen einer Farbe kombinieren und dann einige Highlights setzen.

 

 

Kleiner Tipp für Sparfüchse:

Wer nicht zu jeder Farbe den passenden Schuh hat, kann sein Outfit auf schwarz oder weiß aufbauen und Schuhe in der Farbe wählen. Dazu kann er jede andere Farbe kombinieren.

Perfektes Outfit: pinke Bluse und schwarzer Rock

Tipp 2: Gegensätze ziehen sich an

 

U N I   T R I F F T   G E M U S T E R T

 

Kariertes Hemd und karierte Krawatte? Sagen wir mal etwas gewagt. Besser ein gemustertes Kleidungsstück mit einem unifarbenen kombinieren.

 

M A T T   T R I F F T   G L Ä N Z E N D

 

Warum nicht zur Bluse ein glänzendes Paar Pumps? Oder zum Outfit eine elegante Uhr?


Tipp 3: Schuhe nach Anlass wählen

 

Nichts ist schlimmer als falsches Schuhwerk. Was ist geplant? Eine ausgedehnte Shopping-Tour? Dann lieber doch etwas flachere Schuhe. Oder schick ausgehen mit Freunden? Dann dürfen auch mal die Lieblingspumps zum Einsatz kommen.

 

 

Kleiner Tipp für alle, die es pflegeleicht mögen:

  • Bei hellen Schuhen lieber auf abwaschbare Oberflächen zurückgreifen als auf Stoff.
  • Und lieber kratzunempfindliche Schuhe statt Lack-Pumps. Denn nichts ist ärgerlicher als zerkratzte Schuhe.
Darf beim perfekten Outfit nicht fehlen: der passende Schuh

rosa/pinke Damenhandtasche perfekt zum Outfit

Tipp 4: Passende Accessoires

 

S C H M U C K

 

Habe ich das Outfit und die Schuhe gewählt, dann noch ein passendes Accessoire dazu. Eine farblich passende Kette? Ohrringe? In Silber oder Gold? Besonders schön wirkt es, wenn dies zu Ringen oder der Logofarbe der Tasche passt. Das verleiht dem Outfit eine  edle Note.

 

S C H A L

 

Gerade im Sommer, aber auch bei besonderen Anlässen bieten sich feine, leichte Schals aus Seide an. In der kälteren Jahreszeit greift man dann lieber auf kuschelige, Akzente setzende Schals zurück.

 

T A S C H E

 

Hat man eine Lieblingsfarbe, die man gerne trägt, lohnt sich eine Tasche in der Farbe. Ansonsten kann man auch eine neutrale Farbe wählen und die Henkel der Tasche passend zum Outfit wechseln.

 


Tipp 5: Einfach mal ausprobieren!

 

Und auch ruhig mal die beste Freundin fragen. So steht einem perfekten Outfit nichts mehr im Wege. Schon ausprobiert?

 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Social Media

 

  Bezahlmethoden

 

  • PayPal
  • gegen Vorkasse
  • per Nachnahme
  • bei Abholung
  • per Rechnung
Nähhörnchen: Datensicherheit durch SSL-Verschlüsselung

Datensicherheit durch SSL-Verschlüsselung

PayPal: Sicher bezahlen bei Nähhörnchen

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Nähhörnchens Versandpartner: DPD
Nähhörnchens Versandpartner: DHL

Mitglied der Handwerkskammer Schwerin

Nähhörnchen, Inhaberin Sara Penner: Mitglied der Handwerkskammer Schwerin